Datenschutzservice

Unser Service für unsere Kunden zur Meldung einer Datenpanne und für Betroffenen-Anfragen

Meldung einer Datenpanne

Eine Verletzung der Vertraulichkeit (Datenpanne) schnell passiert. Ein verlorener USB-Stick, eine E-Mail an die falsche Person oder ein Hacker-Angriff – sobald hierbei der Schutz von personenbezogenen Daten verletzt wird, liegt eine Verletzung der Vertraulichkeit vor.

Zunächst muss festgestellt werden, ob eine Datenpanne vorliegt. Senden Sie uns Ihren Hinweis mit nachstehendem Formular. Bei den nächsten Schritten stehen wir Ihnen beratend zur Seite:

  • Feststellung, ob es sich um eine Datenpanne handelt
  • Risikobewertung der Datenpanne
  • Meldung an die Aufsichtsbehörde
  • Meldung an die Betroffenen
  • Maßnahmen-Empfehlungen, um künftige Vorfälle zu verhindern

Betroffenen-Anfrage

Als Betroffene/r stehen Ihnen verschiede Rechte zu. Mit diesem Kontaktformular können Sie uns Ihr Anliegen direkt mitteilen. Möchten Sie Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten Daten erhalten? Möchten Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen?

Schreiben Sie uns, wir prüfe Ihre Anfrage zeitnah.

CLOSE
CLOSE