Datenschutz Audit

Sind Sie gerüstet für die
EU-Datenschutzgrundverordnung?

 

Bekommen Sie die Sicherheit, datenschutzrechtlich auf dem richtigen Weg zu sein. Erkennen Sie den Handlungsbedarf und bekommen Sie eine fundierte Analyse des Ist-Zustandes. Mit einem Datenschutzaudit schaffen Sie die Basis für ein nachhaltiges Datenschutzmanagement in Ihrem Unternehmen.

Worum es geht. Was ist ein Datenschutzaudit?

  • Wir nehmen Ihre Systeme und Prozess unter die Lupe.
  • Wir prüfen Ihre Dokumentenstruktur.
  • Wir befragen Mitarbeiter und decken Datenschutzfallen auf, die verhindert werden können.

Bei einem Datenschutzaudit werden alle Bereiche des Unternehmens auf den datenschutzkonformen Umgang mit personenbezogenen Daten untersucht. Wie werden die Daten erfasst, wie gespeichert und weitergegeben? Wie plausibel ist das Datenschutzkonzept Ihres Unternehmens?

Mit einem Datenschutzaudit erhalten Sie eine fachlich fundierte Auswertung, Verbesserungsvorschläge und Handlungsempfehlungen.

Nutzen Sie unser kostenloses Remote Audit als Selbstauskunft zur Überprüfung des Datenschutzniveaus in Ihrem Unternehmen

RemoteDatenschutzAudit
Datenschutz Demo-Schulung kostenfreie Testversion

Nutzen Sie unsere kostenlose Demo-Schulung und e-Learning-Website

Datenschutzsschulung

Nutzen Sie unsere kostenloses WebAudit | Datenschutz – Überprüfung Ihrer Website, Shop und APP

WebAudit

 

Wir erstellen ein Datenschutz Audit um das Datenschutzniveau in Ihrem Unternehmen festzustellen. Dazu besichtigen wir Ihre Einrichtung und Niederlassungen und überprüfen vor Ort die aktuellen organisatorischen Maßnahmen und verschaffen uns auch einen Überblick über die technischen Voraussetzungen um den Datenschutz einhalten zu können. Als Ergebnis erhalten Sie den Audit – Bericht mit konkreten Vorschlägen zur Optimierung und eine Bewertungen zur aktuellen Situation.

Neben dem Audit vor Ort bieten wir Ihnen ein kostenloses Remote Audit an. In einem anschliessenden persönlichem Gespräch erläutern wir Ihnen die notwendigen nächsten Schritte und Maßnahmen, die es umzusetzen gilt um das Unternehmen DSGVO-konform zu führen.

Neuland DSGVO. Wann ist ein Datenschutzaudit sinnvoll?

  • fehlende Datenschutzstrukturen
  • Unsicherheiten bezüglich der aktuellen Rechtslage
  • Neugründungen / Relaunch

Grundsätzlich ist für jedes Unternehmen ein Datenschutzaudit sinnvoll, sofern es mit personenbezogenen Daten arbeitet – und das ist nahezu jedes Unternehmen.

Kommt es zu Datenschutzkontrollen durch die zuständigen Behörden, können Bußgelder vermieden werden, wenn das datenschutzkonforme Arbeiten durch regelmäßige Audits sichergestellt ist. Freiwillige Datenschutzaudits sind als nachweisliche Bemühungen anerkannt und sind ein Zeichen für den verantwortungsvollen Umgang mit Daten.

Besonders empfehlenswert ist ein solches Datenschutzaudit bei Neugründungen, dem Aufsetzen von Online-Shops oder strukturellen Veränderungen im Unternehmen.

Objektiv und informiert. Wer führt den Datenschutzaudit durch?

Grundsätzlich kann ein Datenschutzaudit von internen Mitarbeitenden durchgeführt werden. Was hier jedoch oftmals fehlt ist der objektive Blick auf das eigene Unternehmen und aktuelles rechtssicheres Wissen rund um den Datenschutz.

Deshalb empfiehlt es sich, einen externen Gutachter mit dem Datenschutzaudit zu beauftragen.

Das Team von Wiemer/ Arndt besteht aus geschulten Datenschutzexperten, die den Datenschutz sowohl aus technischer wie organisatorischer Perspektive beurteilen können.

Erst sichten – dann handeln. Wie läuft ein Datenschutzaudit ab?

Ein Datenschutzaudit beginnt mit der Vorbereitung des Vor-Ort-Termins: Alle Mitarbeitenden aus relevanten Abteilungen wie dem Einkauf, Vertrieb, Personal oder der IT werden über den Audit informiert und es sollte pro Team eine Ansprechperson ausgewählt werden. An diese Person kann sich der Auditor wenden, wenn er Fragen zu Strukturen und Prozessen hat. Wenn es einen internen Datenschutzbeauftragten gibt, kann dieser mit dem Auditor eng zusammenarbeiten, um einen möglichst guten Einblick in die Datenprozesse des Unternehmens zu erhalten.

 

Inhalte des Datenschutzaudits:

  • allgemeiner Datenschutz: Wie werden Daten erfasst und verarbeitet? Kommt das Unternehmen seinen Informationspflichten nach?
  • Weitere Datenverarbeitung: Gibt es ein Zugriffsmanagement, um Daten zu schützen? Welche Software wird genutzt?
  • Interne und externe Datenweitergabe: Gibt es Auftragsverarbeiter und wurden Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen? Wie funktioniert Datenweitergabe an Partnerunternehmen oder die Steuerberatung?
  • Sicherheit der Informationen: Welche technischen Vorkehrungen wurden getroffen, um Datenpannen zu vermeiden? Wie werden Betroffenenrechte gesichert? Gibt es eine Datenschutz-Folgeabschätzung?

 

Jetzt geht es in die Umsetzung. Was kommt nach dem Datenschutzaudit?

Sie erhalten eine umfangreiche Auswertung, in der Sie die Prüfungsergebnisse aus allen untersuchten Bereichen vorfinden:

  • Was läuft gut?
  • Wo gibt es Optimierungsbedarf?
  • Welche Bereichen müssen Sie in Zukunft mehr Aufmerksamkeit schenken?

Dazu gibt es praktische Handlungsempfehlungen, mit denen Sie den Datenschutz in Ihrem Unternehmen Schritt für Schritt optimieren.

Sinnvoll ist es, ein Folge-Datenschutzaudit zu vereinbaren, in dem die Fortschritte untersucht werden.

Buchen Sie Ihr Datenschutzaudit. Was kostet es?

Die Kosten sind abhängig von der Größe des Unternehmens. Wir beraten Sie gerne.

 

 


 

Ferner raten wir dazu Ihre Website und Ihren Online Shop auf die Einhaltung des Datenschutzes hin zu überprüfen.

Was ist Datenschutz?
  • Datenschutz unterstützt Menschen darin ihre Persönlichkeitsrechte wahrzunehmen bzw. durchzusetzen.
  • Das bedeutet frei darüber entscheiden zu können, wer persönliche Daten über mich erhält, welche Daten er erhält und was er damit machen darf.
  • Grundlage hierfür ist das Grundgesetz in den das Recht auf informationelle Selbstbestimmung hinterlegt ist.
Bei WIEMER / ARNDT bekommen Sie Datenschutzberatung und datenschutzkonforme Website sund  online Shops aus einer Hand. Als Datenschutzbeauftragte/r begleiten und unterstützen wir Sie bei der Erreichung einer Datenschutz-Zertifizierung nach EU-DSGVO. Hierzu kooperieren wir mit anerkannten Zertifizierungsstellen wie dem TÜV Rheinland.
Gerne beraten wir Sie zum Datenschutz und stehen Ihnen als Datenschutzbeauftragte/r zur Seite. Wir sind als externer Datenschutzbeauftragte/r für internationale Unternehmen tätig, beraten den/die interne/n Datenschutzbeauftragte/n und stehen Ihnen als Datenschutz-Revisor für Ihre Datenschutzprozesse beratend zur Seite.

Wir sind eine bundesweit arbeitende Agentur, die Kunden aus allen unternehmerischen Branchen berät. Wir freuen uns, Sie in Fragen des Datenschutzes, der IT- Sicherheit, des Social Media Online Marketing und bei der Erstellung von Websites und Online Shops zu beraten.

 

Unser Angebot aktuell

Wedesign Website Entwicklung und eCommerce / Shop

Webdesign

 

Datenschutz Berlin Freiburg Ruhr

Datenschutz
IT Sicherheit Logo

IT Sicherheit
Beratung für Online Marketing, Datenschutz, IT-Sicherheit

Beratung
Schulungen

Schulungen
Datenschutzzeichen

DS Zeichen